Wissenschaft

Wissenschaft

Immunsystem von Athleten (Teil 4)

Vitamine sind lebensnotwendige organische Vitalstoffe, welche für enzymatische und regelnde Aufgaben bei vielen Prozessen in unserem Körper gebraucht werden. Darüber hinaus sind sie zuständig für die Bewahrung der Gesundheit der Organe und des funktionierenden Immunsystems….

Wissenschaft

Immunsystem von Athleten (Teil 3)

Im älteren Blogbeitrag zu Mikronährstoffen wurde bereits ein Überblick über Mikronährstoffe gegeben. Generell gesehen, zählen zu den Mikronährstoffen wasser- und fettlösliche Vitamine, Mengen- und Spurenelemente und verschiedene Pflanzenstoffe wie z.B. Antioxidantien. Im heutigen Science Friday…

Wissenschaft

Immunsystem von Athleten (Teil 1)

Wie funktioniert das Immunsystem? Man unterscheidet das angeborene (unspezifische) und das erworbene (spezifische) Immunsystem. Beide Abwehrsysteme sind eng miteinander vernetzt und ergänzen sich bei jeder Reaktion auf einen Erreger oder Schadstoff. Das angeborene Immunsystem wehrt…

Wissenschaft

Faszienrollen und Leistung

In den letzten Jahren ist das Faszienrollen mit Schaumstoffrollen in allen Sportarten zur gängigen Praxis geworden. Es wird im Rahmen der Effizienz von Trainings- oder Wettkampfvorbereitung und zur Beschleunigung der Erholung nach dem Training sehr…

Bergläufe
Wissenschaft

Bergläufe

Bergläufe bringen ein bisschen Abwechslung in deinen Trainingsalltag und helfen dir dabei deine maximale Sauerstoffaufnahme und somit auch deine aerobe Leistungsfähigkeit zu verbessern.  Um ein perfektes Training mit Bergläufen, sogenannte Hill Reps, zu absolvieren, beachte…

Plyometrisches Training
Wissenschaft

Plyometrisches Training

Plyometrisches Training ist ein reaktives Sprungkrafttraining kombiniert mit dynamischen Bewegungen nach rechts und links (1) und lässt sich relativ einfach trainieren. Es wird zwischen drei verschiedenen Übungsvarianten – den Jumps, Hops und Bounds unterschieden. Bei…