FAQ

Hier findest du Themen, die auch andere Nutzer beschäftigen. Wir hoffen, dass du hier findest wonach du suchst – wir geben unser Bestes, diese Seite stets aktuell zu halten.

Ja, wir werden nach und nach weitere Sportarten in die App integrieren, die dann entweder einzeln, oder in Kombination mit anderen Sportarten genutzt und verplant werden können. Als nächstes steht Laufen und Schwimmen an.

Wahoo selbst erlaubt aktuell leider keine direkte Übertragung von App zu App (enduco zu Wahoo), weshalb hier momentan noch der Umweg über einen PC/Mac notwendig ist. 

  1. Schritt: Export des geplanten Coach Trainings als .fit File
  2. Schritt: .fit File des geplanten Trainings auf den PC/Mac übertragen
  3. Schritt: Wahoo Gerät pers USB Kabel an den Mac anschließen und .fit File in den Workout Ordner deines Wahoos ziehen 
  4. Schritt: Training auf Wahoo-Gerät auswählen und starten

Wir stehen aktuell mit Wahoo in Kontakt, um die Übertragung einfacher und intuitiver zu gestalten. Evtl. kannst du uns dabei sogar unterstützen, indem du dich mit einer Nachricht an Wahoo wendest. Solltest du das tun wollen findest du hier (https://support.wahoofitness.com/hc/en-us/requests/new) die entsprechende email Adresse. Erwähne dabei einfach den Wunsch nach der Anbindung von enduco. Bekommt Wahoo viele Anfragen dazu tut sich womöglich schneller etwas.

Stelle unter Profil > Connections sicher, dass du mit Garmin Connect verbunden bist. Gehe dann auf dein geplantes Training und drücke auf den Export Button oder die drei Punkte daneben, um „hochladen zu Garmin Connect Account“ auszuwählen. Dein Training sollte nun in deinem Gamin Connect Account sein.

Die Anbindung muss von Zwift noch genehmigt werden. Dazu stehen wir mit Zwift in Kontakt.

Das kannst du ganz einfach in deinem Profil tun. Unter dem Menüpunkt “Persönliche Einstellungen” – “Profil Info” – “Account löschen”. Damit ist dein Account bei enduco sowie alle importierten Daten bei uns gelöscht. 

Bevor du das tust, interessiert uns sehr, was dazu geführt hat. Bitte lasse uns das hier wissen, damit wir wissen, was wir in Zukunft besser machen können.

Wichtig: Mit dem Löschen des Accounts wird dein Abonnement von enduco pro nicht gelöscht! Dieses musst du gesondert im Apple AppStore oder Google PlayStore kündigen, da dein Abonnement und die damit verbundenen Zahlungen darüber verwaltet wird.

Alle Zahlungen und Abonnements werden über den Apple AppStore (iOS) oder den Google PlayStore (Android) verwaltet. Wir erhalten keinerlei Infos über deine Zahlungen, Zahlungsinformationen o.ä. Wie das genau funktioniert findest du hier:

Für iOS: hier
Für Android: hier

Der Algorithmus ist aktuell noch nicht für kürzere Strecken optimiert, so dass es leider dazu kommen kann. Natürlich arbeiten wir daran, dies zu bessern. 

Bis wir dem Abhilfe geschaffen haben, kannst du Routen aber über das Zeichen-Icon oder das Radiergummi-Icon nachträglich bearbeiten. Mit dem Zeichen-Icon kannst du einfach neue Teile hinzu zeichnen (so dass alte übergangen werden), bzw. mit dem Radiergummi-Icon unbeliebte Abschnitte ausradieren.